Community
cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 
Highlighted
Beginner
656 Views

Austausch SATA SSDs gegen PCIe SSD NVMe für Beschleunigung Microsoft SQL Server Anwendung

Hallo,

würde durch den Austausch der vorhandenen SATA SSD durch PCIe SSD eine Datenbankanwendung für die Anwender deutlich beschleunigt werden?

Verwendet wird beispielsweise das Microsoft SQL Server 2014 Datenbankmanagementsystem auf einem Windows 10 professional in Verbindung mit der Warenwirtschaft JTL auf einem HPE ProLiant DL360 G5, 64 GB, 800 GB SATA SSD und 1 Gbit/s Ethernet.

Meine Überlegung wäre den Vorschlag zu machen die vorhandene SSD gegen ein Intel Optane auszutauschen bzw. in den freien PCIe Slot diesen NVMe einzustecken und sowohl Betriebssystem als auch Datenbankmanagementsystem darauf zu kopieren.

Würde sich eine solche Investitionen lohnen bzw wäre der Geschwindigkeitszuwachs im Falle einer solchen Anwendung deutlich für die Anwender wahrnehmbar?

DL

0 Kudos
1 Reply
Highlighted
Community Manager
9 Views

Hi Dirk-Lehmann,

 

 

Thank you for contacting our support community. As per our translator tool, we understand your concern regarding the speed between a SATA SSD and an NVMe* SSD.

 

 

We would like to inform you that an NVMe* SSD will give you more speed than a SATA SSD so if you get the NVMe* SSD you will get an improvement in the speed that users could experience.

 

 

For this environment, we recommend you the https://ark.intel.com/compare/97162,97164 Intel® Optane™ SSD DC P4800X Series which is a Data Center SSD designed for this kind of workload.

 

 

If you have further questions then feel free to contact us again.

 

 

Regards,

 

Junior M.
0 Kudos